Bewerten

Brainstorm-Thread - neue Ideen!

"Brainstorm-Thread - neue Ideen!" bei Mister Wong speichern "Brainstorm-Thread - neue Ideen!" bei YiGG.de speichern "Brainstorm-Thread - neue Ideen!" bei Google speichern "Brainstorm-Thread - neue Ideen!" bei del.icio.us speichern
Veröffentlicht: 18.01.2017 um 00:24 von terminator85

Interessant, innerhalb der letzten 2 Seiten wurde die Abschaffung der 1er+2er-Trainer, ABER auch genauso die Einführung von 6er-Trainern "gefordert"! Was ist nun sinnvoll?
=> Da alle oder zumindest eine gesicherte Mehrheit für eine gute Idee zu begeistern, wird bestimmt schwierig.

Die oft geforderten 6 Spielabschnitte würden mir seeeehr in die Hände spielen. Ich enthalte mich deswegen dazu meiner Stimme.

2 dazu ähnliche Vorschläge, die weniger in aktuelle langfristige Konzepte reinpfuschen würden und dennoch mehr Spannung in die Livematches bringen, wären:
1.) Pro Spiel kann es zusätzlich zu den 12 Chancen bis zu 2 Elfer geben. Damit könnte man auch 14:0 gewinnen ODER auch trotz Takshoheit im 4.Viertel noch seine 1:0 Führung aufgrund 2er Elfer verlieren, weil man zu aggressiv verteidigt.
2.) Wie wäre es, wenn man die straffe Takshoheit pro Viertel aufhebt und man bei knapper Taksunterlegenheit eine der 3 Chancen zuerkannt bekommt!?
Das würde sowohl den ziemlich vorentscheidenden HV, der bei Duellen von perfekten Teams so manches Match verödet, entschärfen, ABER auch sonst macht es jedes Match unberechenbarer.
Als Beispiel: Hat man die 1.Chance im 4. Viertel, heißt das noch lang nicht, dass der Gegner nicht noch die weiteren 2 Chancen zugesprochen bekommt. Das würde die Matches um einiges spannender machen!!!
Beides würde das Match realistischer machen. Falls die Elfer bei uns Usern gut ankommen, könnte man später auch noch Freistöße und Eckbälle/Corner im gleichen Stil einführen.

Ich persönlich denke, dass zusätzliche kleine Tools sinnvoller sind, als in bestehendes direkt einzugreifen.

Was haltet ihr von solchen neuen Matchsituationen?

PS: MMM hat schon mal eine gute Auflistung gemacht. Besonders bei den großen/spielverändernden Vorschläge muss man auf die Praxistauglichkeit achten. Da kommt sehr schnell ein ganz anderes dbdT raus, das dann vielleicht kaum wer noch spielen mag!
Kategorie: Kategorielos
Hits 29110 Kommentare 1 Stichworte bearbeiten Hinweis auf diesen Blog-Eintrag per E-Mail verschicken
« Zurück     Startseite des Blogs     Nächste »
Kommentare 1

Kommentare

  1. Alter Kommentar
    Benutzerbild von Stiffler
    Die 6 Abschnitte halte ich für das Nonplusultra der evtl. Neuerungen.
    Die befürchtete Komplexität (wurde angesprochen) kann ich nicht nachvollziehen.
    Was wollen wir denn?
    Einen Manager in dem man nackte Zahlen vergleicht und gegenüber stellt?
    Oder lieben wir den Fussball auch aufgrund seiner Überraschungen? Das David Goliath besiegt kommt hier im Grunde nicht vor.
    Mit Sechsteln statt Vierteln kann ein unerfahrener User, ein neuerer Teamchef auch mal Glück haben. Am Ende wird sich Qualität durch setzen.

    Die Standardsituatuationen stoßen ins selbe Horn. Würde ich sehr begrüßen. Kuckt euch den europäischen Fussball an, sehr viele Matches werden durch Freistöße, Elfmeter, Ecken entschieden. Für viele Teams die stärkste Waffe.
    Einen entsprechenden Skill dazu? Gerne!

    In knappen Vierteln (dann hoffentlich Sechstel) die Chancen aufteilen, prima!
    Konter für jedes Team ermöglichen weg von der Skillüberlegenheit. Auch Barca kontert als (vermutliches) Off-Team.

    Aber: Alles im Rahmen. Ein komplettes Glücksspiel kann natürlich auch nicht die Lösung sein.
    Und vor allem: Mit Weitsicht, also entsprechendem Vorlauf!

    Weg von dem komplett statischen, berechenbaren, einen kleinen Schritt hin zum Fussball wie er wirklich ist, das wünsche ich mir.
    Veröffentlicht: 01.02.2017 um 12:15 von Stiffler Stiffler ist offline
 


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.