Antwort

  #11  
Alt 14.01.2019, 21:12
Benutzerbild von Rrunner
1-fach Premium-User Rrunner Status: Online
Erfahrener Benutzer
Zweit-Divisionär
Teamname: Die Läufer
Platzierung: 2
S|U|N: 9|1|0
Rangliste: 709
Registriert seit: 07.08.2015
Beiträge: 1.271

Awards-Schaukasten

Standard

http://www.du-bist-der-teamchef.at/?...en&id=14543524

mir gings im letzten Friendly auch so

Sobald der Gegner nur ein wenig TW im Tor stehn hat, ist es ohne den Skill Schusskraft unmöglich ein Tor zu erzielen...

der war heute bei deinem Gegner im Tor
http://www.du-bist-der-teamchef.at/?...ten&id=1043896

kauf dir einfach einen Spieler mit etwas Schusskraft
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.01.2019, 21:37
Benutzerbild von terminator85
terminator85 Status: Offline
Erfahrener Benutzer
Star-Legionär
Teamname: Erster Fc Nuts
Platzierung: 1
S|U|N: 9|0|1
Rangliste: 23
Registriert seit: 09.12.2009
Beiträge: 8.848
Blog-Einträge: 2

Awards-Schaukasten

Standard

Es ist alles nur eine Frage der Sichtweise!

Ich finde es nicht unrealistisch, wenn man taktisch defensiv auftritt und dabei die defensivste Formation wählt, dass man dann kein Tor schießt!
Anders gesehen: Du lässt einen -eher unfähigen- "Stürmer" sein Glück versuchen und der soll es alleine mit zB 5 Gegenspieler aufnehmen (4 Vert. + 1TW)!?

btw: Kenne das Problem auch, dass man mit DEF-Taks relativ schwer zum Torerfolg kommt.

Grundsätzlich gibt es eben einige entscheidende Faktoren für den Torerfolg.
Da ist zum einen das riesengroße Thema "Ballbesitz" (beinhaltet Taksüberlegenheit, Konter, Passqualität und ergibt als Konsequenz die bis zu 12 Chancen pro Spiel) und der letzte Schritt zum Tor "Torangriffswert"!
...und der passt bei dir so gar nicht, wenn man verlässlich gewinnen will.

Es gibt genug Mittel und Wege den zu verbessern, falls du willst. Da brauchst nur fragen.

@"unrealistischem Training":
Auch das sehe ich anders.
Du dominierst ganze Saison über deine Gegner. Das Spielgeschehen verlagert sich bei dir recht schnell nach vorne. Deine Spieler in der VT fadisieren sich dort bzw sind nur mit Pässen und mit Spielaufbau beschäftigt.
...und du wunderst dich dann wieso die Matchpraxis nix für das VT-Skill-Training (Deckung bzw Tackling) hilft!?!
Meiner Meinung nach ist das Training wahrscheinlich sogar realistischer als es dir derzeit lieb ist!


PS: Aktuell wäre Sturmskillstraining in jeder Hinsicht für dich sinnvoll und ideal. Hab aber keine Ahnung, wie es bei dir nächste Saison sein wird und welche (langfristigen) Pläne du sonst noch hast!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.01.2019, 23:19
Benutzerbild von gess444
gess444 Status: Offline
Neuer Benutzer
Jugendspieler
Teamname: FC Ruckerlberg
Platzierung: 1
S|U|N: 7|3|0
Rangliste: 1002
Registriert seit: 20.02.2009
Beiträge: 11
Standard

Zitat:
Zitat von terminator85 Beitrag anzeigen
Es ist alles nur eine Frage der Sichtweise!
......
Anders gesehen: Du lässt einen -eher unfähigen- "Stürmer" sein Glück versuchen und der soll es alleine mit zB 5 Gegenspieler aufnehmen (4 Vert. + 1TW)!?
..........
Und täglich grüßt das Murmeltier.....
http://www.du-bist-der-teamchef.at/?...en&id=14558433
Auch 4 unfähige Stürmer konnten wieder nicht (oder nur aus dem Abseits) treffen...
Den Rest hast eh schön erklärt.....
Mit Zitat antworten

Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:55 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.