Antwort

  #1  
Alt 20.07.2019, 14:51
Benutzerbild von dbdtDev
5-fach Premium-User 5-fach Premium-User 5-fach Premium-User 5-fach Premium-User 5-fach Premium-User dbdtDev Status: Offline
Administrator
Erstligist
Teamname: Die Übercoolen
Liga:  1. Klasse/32
Platzierung: 10
S|U|N: 0|0|2
Rangliste: 2445
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 2.933

Awards-Schaukasten

Standard EM Edition - Feedback Thread

Hi,

dies ist der Feedback-Thread zur geplanten EM Edition von Du bist der Teamchef.

Die EM Edition wird ein eigenständiges Spiel sein, unabhängig von Du bist der Teamchef. Die EM Edition ist wesentlich weniger umfangreich als dbdt. Sinn sind 2 Punkte:

1) Ein zusätzliches kurzweiliges Browser-Spiel für euch, in dem jeden Tag ein Match stattfindet. All jene denen dbdt zu langsam und lanfristig geworden ist bekommen hier täglich neue Action und durchgehend neue Herausforderungen (neue EM-Turniere).

2) Neue User zu dbdt bringen. Das Frontend der EM Edition ist von Grund auf mit modernen Technologien mit Hinblick auf SEO-Anforderungen neu entwickelt. Über Desktop-, Mobile- und App-Versionen versuchen wir, neue User für dbdt zu begeistern.


Das Grundkonzept habe ich bereits verfasst und in eine Hilfe-Seite verpackt. Diese kopiere ich hier rein damit ihr den Ablauf des Spiels erfassen könnt. Kursiv füge ich Anmerkungen hinzu.






Übersicht

In Du bist der Teamchef - EM Edition spielst du EM Turniere gegen andere Teamchefs. In jedem Turnier treten 16 Länder gegeneinander an und spielen um den Turniersieg. Sobald das Turnier beendet ist oder du vorzeitig ausgeschieden bist, kannst du dich für das nächste Turnier anmelden indem du ein Land übernimmst. Sobald alle 16 Länder einen Teamchef gefunden haben, geht das Turnier los.

Nachdem das Turnier begonnen hat hast du bis zum ersten Training Zeit, deinen Spielerkader zu nominieren. Wurde das Turnier vor 12 Uhr gestartet findet das erste Training und Spiel gleich am nächsten Tag statt. Hat es nach 12 Uhr begonnen hast du noch einen Tag länger Zeit.

Live-Spiele finden um 19 Uhr statt. Wenn ein Spiel Live ist wirst du links in der Infobox darüber informiert inklusive einem Link zum Spiel.

Anmerkung: Es beginnen ständig neue Turniere, damit man nicht lange warten muss. Dbdt und Em Edition teilen sich einen Account, man kann sich also mit seinen Account bei dbdt und der EM Edition einloggen.


Turnier

Die 16 Länder treten in 4 Gruppen zu je 4 Teams an. Jedes Land einer Gruppe spielt in 3 Spieltagen gegen jedes andere Land der Gruppe. Die Gruppensieger und Zweitplatzierten steigen ins Viertelfinale auf.

Falls in der Gruppenphase Punktegleichstand herrscht wird erst nach dem Torverhältnis und dann den geschossenen Toren gereiht. Konnte damit immer noch keine Entscheidung getroffen werden gibt es einen Losentscheid.


Kader

Du kannst zwischen 18 und 30 Spieler nominieren. Während der Nominierungsphase siehst du unter deinen Kader eine Liste aller zur Verfügung stehenden Spieler. Klicke auf einen Spielernamen um seine Details zu sehen und ihn in den Kader zu berufen.

Anmerkung: Jedem Land steht das exakt gleiche Spielermaterial zur Verfügung, natürlich mit Namen in der Landessprache. Die zur Auswahl stehenden Spieler ändern sich bei jedem Turnier. Man hat auf jeder Position (Tor, Verteidigung, Mittelfeld, Sturm) je 50 Spieler zur Auswahl.


Training

Deine Spieler trainieren täglich ab 12 Uhr, sofern du sowohl die zu trainierenden Skills und Taktiken eingestellt hast. Je motivierter ein Spieler ist, desto intensiver trainiert er.

Anmerkung: Das Training ist wesentlich simpler als bei dbdt. Man stellt lediglich ein welche Skills (defensiv, normal, offensiv) und welche Taktiken (defensiv, normal, offensiv) man trainieren möchte. Erscheint euch das ausreichend oder wünscht ihr euch hier detailiertere Einstellungsmöglichkeiten?


Aufstellung

Ziehe deine Spieler per Drag&Drop auf die gewünschten Positionen. Falls du am Smartphone oder Tablet die Desktop-Version benutzt, kannst du den Button Smarthphone Ansicht verwenden damit du deine Aufstellung festlegen kannst.

Du kannst auf einen Spieler doppelklicken um schnell seine Details anzusehen. Mittels der Dropdowns Skills und Taktiken kannst du dir eine schnelle Übersicht verschaffen.

Beachte dass deine Spieler um 16 Uhr zum Stadion aufbrechen. Bis dahin musst du deine Aufstellung gespeichert haben.


Taktik

Ein Spiel ist in 4 beziehungsweise in der KO-Phase 6 Abschnitt unterteilt. Für jeden Abschnitt kannst du deine Taktik, Fairness, Intensität und Spielerwechsel festlegen. Noch detailiertere Einstellungen kannst du mittels Regeln definieren.

Auch für die Taktik gilt: du musst deine Einstellungen am Spieltag bis spätestens 16 Uhr festlegen.


Spielphilosophie

Du kannst jederzeit deine Spielphilosophie anpassen. Dazu stehen dir 45 Punkte zur Verfügung, die du auf die 9 Taktiken aufteilen musst. Je stärker deine Spieler in einer Taktik sind, desto besser können sie diese auch umsetzen. Du solltest also deine Philosophie deinen Spieler anpassen oder umgekehrt.

Anmerkung: Wie findet ihr es dass man die Spielphilosophie (entspricht dem "Trainer") während des Turniers für jedes Spiel anpassen kann?


Highscore

Es gibt jedes Quartal Preise zu gewinnen. Je besser du bei Turnieren abschneidest, desto mehr Punkte bekommst du gutgeschrieben. Wer am Ende eines Quartals vorne steht, gewinnt. Folgende Punkte werden bei jeder EM vergeben:

EM Sieger: 10 Punkte
Finalist: 7 Punkte
Dritter Platz: 5 Punkte
Vierter Platz: 3 Punkte
Viertelfinale: 2 Punkte
Dritter Gruppenplatz: 1 Punkt

Anmerkung: Voraussichtlich wird es hier zu Beginn für die ersten drei Plätze Pokale geben. Wenn wir einen Sponsor für grössere Preise an Land ziehen könnten wäre das natürlich toll.


Achievements

Nebenbei kannst du auch Achievements sammeln. Die Achievements werden täglich nach dem Live-Spielen verliehen.

Anmerkung: Welche Achievements könnt ihr euch vorstellen?


LG,
Thomas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.07.2019, 15:20
Benutzerbild von fuchsi4
1-fach Premium-User fuchsi4 Status: Offline
Erfahrener Benutzer
Regionalligist
Platzierung: 9
S|U|N: 0|0|2
Rangliste: 854
Registriert seit: 05.02.2011
Beiträge: 695
Standard



Klingt alles gut, nur beim Training würde ich es persönlich besser finden wenn man auch einzelne Skills/Taktiken einstellen kann!

Geändert von fuchsi4 (20.07.2019 um 15:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.07.2019, 16:58
Benutzerbild von tausein
3-fach Premium-User 3-fach Premium-User 3-fach Premium-User tausein Status: Offline
Teamchefwoche-Personalchef
Nationalteam-Stammkraft
Teamname: Die Roten
Platzierung: 7
S|U|N: 1|0|1
Rangliste: 59
Registriert seit: 21.09.2008
Ort: Göttingen
Beiträge: 10.233

Awards-Schaukasten

Standard

Das klingt schon mal vielversprechend!

Ich finde das Training unter dem Aspekt, dass die EM Edition neue User anziehen soll ausreichend. Das ist ein einfacher Einstieg für jedermann. Wer mehr will, kann sich ja dann bei dbdt anmelden.

Dazu kommt, dass die veränderbare Spielphilosophie einen kleinen Anreiz für den geübten User bietet. Die Idee finde ich auch gut.

Tägliche Spiele, schnell einstellbar taugt mir

Fragen:
wenn Du schreibst, dass es während der KO-Phase sechs Abschnitte gibt, dann meinst Du bis zu sechs Abschnitten, also Verlängerung würde ich meinen, oder geht es tatsächlich um sechs Abschnitte?

Zitat:
Deine Spieler trainieren täglich ab 12 Uhr, sofern du sowohl die zu trainierenden Skills und Taktiken eingestellt hast
Heißt das, bei jedem Training kann man Skills UND Taktik trainieren (also Vergleichbar zum Trainingslager bei dbdt)

Wird die Fitness einen vergleichbaren Einfluss haben wie bei dbdt oder kann man die aufgrund der relativ wenigen Spiele vernachlässigen, bzw wird es Fitness und Kondition überhaupt als Still-Training geben?
  #4  
Alt 20.07.2019, 17:22
Benutzerbild von dbdtDev
5-fach Premium-User 5-fach Premium-User 5-fach Premium-User 5-fach Premium-User 5-fach Premium-User dbdtDev Status: Offline
Administrator
Erstligist
Teamname: Die Übercoolen
Liga:  1. Klasse/32
Platzierung: 10
S|U|N: 0|0|2
Rangliste: 2445
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 2.933

Awards-Schaukasten

Standard

Zitat:
Zitat von tausein Beitrag anzeigen
wenn Du schreibst, dass es während der KO-Phase sechs Abschnitte gibt, dann meinst Du bis zu sechs Abschnitten, also Verlängerung würde ich meinen, oder geht es tatsächlich um sechs Abschnitte?
Wie bei dbdt, 2x 1HZ, 2x 2HZ, 2x VL

Zitat:
Zitat von tausein Beitrag anzeigen
Heißt das, bei jedem Training kann man Skills UND Taktik trainieren (also Vergleichbar zum Trainingslager bei dbdt)
Ja.

Zitat:
Zitat von tausein Beitrag anzeigen
Wird die Fitness einen vergleichbaren Einfluss haben wie bei dbdt oder kann man die aufgrund der relativ wenigen Spiele vernachlässigen, bzw wird es Fitness und Kondition überhaupt als Still-Training geben?
Die Fitness wird wohl keinen Einfluss auf das Training haben. Kann man aber machen wenn ihr es für sinnvoll haltet.


LG,
Thomas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.07.2019, 18:28
Benutzerbild von oleander
oleander Status: Offline
Teamchefwoche-Redakteur
Auslandsprofi
Teamname: DbdT Forever
Platzierung: 8
S|U|N: 0|0|2
Rangliste: 8
Registriert seit: 20.09.2008
Ort: Haus mit Fenster
Beiträge: 5.748
Blog-Einträge: 3

Awards-Schaukasten

Standard

Ein paar spontane Gedanken:

Spielphilosophie/Trainer

Für den "Gelegenheitsspieler" ist es wahrscheinlich zu mühsam bzw. "langweilig", jeden Spieltag Punkte auf Taktiken zu vergeben und mögliche Auswirkungen zu analysieren.

-> Als vereinfachte Variante könnte man vor Turnierbeginn z.B. aus drei möglichen Trainerkandidaten wählen, die zufällig generiert werden.

Außer, man will hinsichtlich Highscore und Achievements wirklich absolute Chancengleichheit für die Benutzer vor jedem Turnier.

Training

Machen die Auswirkungen von ein paar Trainings während des Turniers überhaupt Sinn? Bzw. was wird in der Realität während eines Turniers wirklich trainiert (Fitness, Taktiken,...)?

Generell

Sind im Rahmen der Entwicklung (kleinere) neue Features denkbar, die man dann theoretisch auch in DbdT übernehmen könnte?

Für ein Turnierformat wäre z.B. die Auswahl eines Quartiers (vgl. "Trainingslager" in DbdT) ein Ansatz, um den Teamchefs noch eine weitere Entscheidungsmöglichkeit zu geben.

-> Jedes Quartier hätte dann unterschiedliche Auswirkungen über das gesamte Turnier wie z.B. x% Motivationssteigerung bei der täglichen Berechnung und so weiter.
__________________


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.07.2019, 20:55
Benutzerbild von fly
fly Status: Offline
Erfahrener Benutzer
Auslandsprofi
Platzierung: 8
S|U|N: 0|0|2
Rangliste: 1238
Registriert seit: 24.02.2009
Beiträge: 3.602

Awards-Schaukasten

Standard

klingt wirklich gut; ein simpleres, schnelleres dbdt, top!

wenn ich mir was wünschen dürfte wären es sechs abschnitte zu zwei chancen.
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.07.2019, 22:05
Benutzerbild von terminator85
terminator85 Status: Offline
Erfahrener Benutzer
Star-Legionär
Teamname: Erster Fc Nuts
Platzierung: 9
S|U|N: 0|0|2
Rangliste: 1395
Registriert seit: 09.12.2009
Beiträge: 9.368
Blog-Einträge: 2

Awards-Schaukasten

Standard

@Thomas: Das von dir geschilderte Grundkonzept klingt schon mal sehr gut.
Speziell bei Heavyusern und Leuten, denen es nicht schnell genug gehen kann, sollte es besonders gut ankommen.

Kurz zusammengefasst ist es wohl so wie bei dbdT auch (...falls nicht von dir anders beschrieben)!?
=> Also das ganze langfristige und FINANZIELLE (=Spieler- und Trainereinkäufe bzw Spielerverkäufe, sowie Stadion und Sponsoreneinnahnem) fällt weg!
Im Grunde ists wie der aktuelle dbdT-Länderbewerb nur eben für alle User zugänglich, deutlich schneller und mit gleichen Startvoraussetzungen!!!

...ODER anders gesagt: Statt Trainer und Sportdirektor und Klubpräsident in Personalunion ist man "nur noch" Länderteamchef!

Sehr entscheidend und interessant wird es sein, wie die angebotenen Spieler aussehen!
Ich hoffe, als Beispiel: "Stürmer dürfen auch in der Verteidigung spielen", so wie bei dbdT auch!?
...Wobei ich persönlich einfach jeden des gleichen Turniers den gleichen Spielerpool anbieten würde ohne Positionen vorzugeben!?
btw: mMn würden 10 TWs reichen. Keine Ahnung, wer aus 50 TWs aussuchen will!

Wenn 18 der Mindestkader ist, gehe ich mal davon aus, dass auch Spieler sich verletzen können oder Sperren sich einfangen können!?
So solls auch sein!

Grundsätzlich würde ich meinen, dass man die Spielphilosophie täglich 1x ändern können sollte. Das macht es für die Konkurrenz schwerer ausrechenbar zu sein. Dadurch kommt mehr Brisanz rein. Außerdem ist ja das Ziel, dass jeder User täglich möglichst viel zu tun haben KANN.
Als (Zusatz-)Idee dazu: Die 45 Philopunkte werden freigeschaltet. Man kann diese 45 Punkte dann verteilen und abspeichern, wie man will (oder sich auch noch welche aufheben)! Will man später mal Philopunkte umschichten, bekommt man nur noch 2 von 3 schon mal vergebene Philopunkte zurück!!! (...oder ähnliches; bei den Trainerschulungen gibt es aktuell ja auch so ähnliche Spielereien beim Umschichten. )

Eines erscheint mir auch noch wichtig:
Grundsätzlich sollten Standardaufstellungen und -Einstellungen (Training, Taktik) möglich sein! Man weiß ja nie, ob man ned aus welchen Gründen auch immer einen Tag lang ned online ist.
Der allgemeine positive Nebeneffekt davon: Absolute Jausengegner (wie bei dbdT PC-Gegner oder Umbauer) werden dadurch vermieden.

@mögliche Achievements:
2 fallen mir schon mal spontan ein, falls es weiter die 9 Taktiken gibt.
1.) Eines für ein ein gewonnes Spiel, wo man Taks aus allen drei Taksausrichtungen gespielt hat!
2.) Ein "Grand-Slam"-Achievement, wenn man es schafft in einem Quartal (oder in der Karriere als Länderteamchef) alle 9 Taktiken siegreich in Finalspielen eingesetzt hat!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.07.2019, 23:27
Benutzerbild von Bellou
3-fach Premium-User 3-fach Premium-User 3-fach Premium-User Bellou Status: Offline
Erfahrener Benutzer
Star-Legionär
Teamname: Admira Linz
Platzierung: 6
S|U|N: 0|2|0
Rangliste: 12
Registriert seit: 20.09.2008
Ort: Linz
Beiträge: 6.926

Awards-Schaukasten

Standard

Wenn ich das richtig verstanden habe, dann dauert es vom 1. Gruppenspiel bis zum Finale 7 Tage, Wenn man vorher ausscheidet, steigt man am nächsten Tag in ein neues Turnier ein, oder?
__________________
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.07.2019, 08:26
Benutzerbild von Malinois
3-fach Premium-User 3-fach Premium-User 3-fach Premium-User Malinois Status: Offline
Erfahrener Benutzer
Regionalligist
Platzierung: 5
S|U|N: 1|0|1
Rangliste: 1240
Registriert seit: 04.11.2011
Ort: Grasberg
Beiträge: 702
Standard

Ich finde das Konzept sehr gut. Ob dann auch alles so klappt wie Beschrieben sieht man dann ja.

Aber ich hab doch eine Frage. Warum nur eine EM und nicht WM ???
So hätte man doch mehr Länder zur Auswahl die man übernehmen könnte.
__________________
Gruß Malinois

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.07.2019, 08:36
Benutzerbild von Jem
Jem Status: Offline
Erfahrener Benutzer
Zweit-Divisionär
Platzierung: 8
S|U|N: 0|1|1
Rangliste: 1067
Registriert seit: 06.12.2008
Beiträge: 1.191

Awards-Schaukasten

Standard

Zitat:
Zitat von Bellou Beitrag anzeigen
Wenn ich das richtig verstanden habe, dann dauert es vom 1. Gruppenspiel bis zum Finale 7 Tage, Wenn man vorher ausscheidet, steigt man am nächsten Tag in ein neues Turnier ein, oder?
Hört sich ziemlich stressig an

lg Jem
__________________
"Ich habe nie an unserer Chancenlosigkeit gezweifelt."
Mit Zitat antworten

Antwort

Lesezeichen


Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:58 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.4 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.